Berufliche Perspektiven erfassen – Die Coaching-Ausbildung, ein Beruf mit Passion

Haben Sie schon einmal daran gedacht, eine Ausbildung zu beginnen, die einen gesellschaftlichen Nutzen mit sich bringt? Möchten Sie in Ihrem Leben mehr als nur zur Arbeit gehen, sondern anderen helfen? Mit einer Coaching Ausbildung können Sie Ihre beruflichen Ziele verwirklichen und einen Perspektivwechsel in Ihr Berufsleben bringen.

Perspektivwechsel – Mit der richtigen Ausbildung durchstarten

Sie können die Ausbildung in unterschiedlichen Bereichen absolvieren. Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen zur Auswahl:

Lebensberatung

Sie beraten Privatpersonen in persönlichen Angelegenheiten und geben wertvolle Tipps für den Alltag, in den unterschiedlichsten Lebensbereichen. Sie geben dem Klienten Halt, Trost und wirken als Vertrauensperson aktiv an der Lebensverbesserung mit. Sie helfen anderen dort, wo man es am wenigsten vermuten würde. Sie erhalten tiefe Einblicke in das Leben anderer Personen und sind zum vertrauensvollen Umgang mit Informationen und Daten verpflichtet.

Unternehmensberatung

Im Bereich der Unternehmensberatung, sind Sie der Profi, für das finden von blinden Flecken, im unternehmerischen Tätigkeitsablauf ausfindig zu machen. Sie steuern der Betriebsblindheit aktiv entgegen und empfehlen wirksame Mittel gegen die geschäftsschädigenden Ereignisse und interne Aktivitäten, die einer Wirtschaftlichkeit entgegenstehen. Mit Ihrem Einsatz helfen Sie, finanziell geschwächten Betrieben, wieder zu mehr Finanzstärke und helfen dabei Arbeitsplätze zu bewahren.

Ausbildungscoach

Auch in Ihrem Betrieb wird eventuell ein Ausbildungscoach benötigt. Stellen Sie sich zur Verfügung und genießen Sie, idealer Weise, eine betriebsinterne Ausbildung neben dem Beruf. Sie bilden die Auszubildenden aus und führen Sie an die Zielvorgaben der Ausbildungsinhalte heran. Durch Ihren Einsatz wirken Sie motivierend und stellen eine wichtige Vertrauensperson für die Menschen dar.

Neben der umfassenden Beratung erstellen Sie Zielvorgaben für Ihre Klienten und bringen diese selbst zur lösungsorientierten Denkweise. Dabei folgen gute Coaches der SMART Regel, denn jedes erarbeitete Ziel ist:

– Spezifisch

– Messbar

– Achievable (erreichbar)

– Realistisch

– Terminierbar

Welche Möglichkeiten bestehen, eine Coaching Ausbildung zu absolvieren?

Sie können die Ausbildung in mehreren Einrichtungen absolvieren, hierzu stehen Ihnen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

– Betriebsinterne Ausbildungsmaßnahme

– IHK Ausbildung mit IHK Abschluss und Zeugnis der Prüfungskammer

– Ausbildung über einen Fernlehrgang/ Fernstudium (auch IHK geprüft möglich)

– Ausbildung an einer Akademie mit Zertifikat

Welchen finanziellen und zeitlichen Rahmen muss man für die Ausbildung einberechnen?

Je nach Ausbildungsart und je nach Ausbildungsort, kann die Ausbildung unterschiedlich schnell gemeistert werden. Innerhalb der Fernlehrgänge kommt es auf Ihre eigene Willensstärke an und Sie können das Lerntempo selbst bestimmen. Eine betriebsinterne Ausbildungsmaßnahme ist sehr intensiv und fordert den Auszubildenden, vor Allem wenn die Ausbildung neben dem Beruf erfolgt. Jedoch haben Sie große Vorteile, wenn Sie sich für einen neuen Berufsweg entscheiden und die betriebsinterne Ausbildungsmaßnahme wahrnehmen können. Sie sparen sich vor Allem die finanziellen Mittel, denn die meisten Betriebe sind bereit, die Ausbildungskosten zu tragen. Informieren Sie sich umfassend über die jeweiligen Ausbildungsinhalte des Coaching-Ausbildungsangebots, denn es gibt einjährige Lehrgänge, als auch mehrjährige Ausbildungszeiträume, innerhalb der einzelnen Lehranstalten. Die Kosten für einen praxisorientierten IHK Ausbildungslehrgang bezieht sich aktuell auf eine Höhe von 3.115,- € zzgl. 165 € Prüfungsgebühren. Die Fernakademien und Fernlehreinrichtungen schwanken preislich, zudem bestehen gegebenenfalls Wartezeiten. Hierzu sollten Sie die Angebote prüfen.

Warum könnten Sie für die Ausbildung geeignet sein?

Die Coaching Ausbildung eignet sich vor Allem für Personen, die einen Perspektivwechsel im Berufsleben wünschen und ein neues Ziel im Leben verfolgen möchten. Wenn Sie sich im Bild des Coaches wiedererkennen, dann sollten Sie folgende Eigenschaften mitbringen:

– Sie verfügen über ein gutes Organisationstalent

– Sie können sich schnell in neue Aufgabengebiete einfinden

– Sie sind kommunikativ und aufgeschlossen

– Sie lieben es mit Menschen zu arbeiten

– Sie sind gerne Kreativ und können über den Tellerrand hinausschauen

– Sie können gut zuhören und erteilen gerne objektive Ratschläge

– Sie besitzen eine gute Auffassungsgabe

Wenn Sie diese Kriterien in Ihrer Persönlichkeit wiederfinden, dann sind Sie in diesem Berufsfeld gut aufgehoben.

Welchen Vorteil bietet das professionelle Coaching, den Coaching-Klienten

Wer sich selbst nicht mehr zu helfen weiß, der kann in unterschiedlichen Lebenssituationen vom Coaching profitieren. Der Coach weiß Rat und erstellt Konzepte und Empfehlungen zur zielgerichteten Umsetzung. Ob in der Lebensberatung, für Privatleute oder in der Unternehmensberatung, der Coach kann Ihnen aktiv helfen und nachhaltige Vorschläge für eine Verbesserung der Situation herbeiführen.

Betriebsblindheit durch Coaching vermeiden

Als ausgebildeter Coach in der Unternehmensberatung, entwickeln Sie einen geschulten Blick, für das finden von blinden Flecken und gestalten den Betrieb dadurch effizienter. Decken Sie grundlegende Fehler im betrieblichen Geschäftsablauf auf und verhelfen Sie dem Unternehmen zur mehr Effizienz und Wirtschaftlichkeit. Bilanzen, Abschreibungen, Personalangelegenheiten, Produktionsprozesse und innerbetriebliche Arbeitsabläufe werden von Ihnen durchleuchtet, sodass Unternehmer und Mitarbeiter Ihre Konzepte ausarbeiten können. Sie geben Denkansätze, Lösungsvorschläge und beraten Ihre Klienten nachhaltig.

Fazit:

Wollen Sie einen neuen Lebensinhalt und einen erfüllenden Beruf? Möchten Sie anderen helfen und mit Rat und Tat zur Seite stehen? Dann ist der Beruf des Coaches, vielleicht der passende für Sie. Mit den unterschiedlichen Ausbildungsmöglichkeiten stehen Ihnen nahezu alle Türen offen. Versuchen Sie, eine neue Perspektive zu bekommen und erleben Sie die Erfüllung im eigenen Berufsleben.